By Victor Sebestyen,Hainer Kober,Henning Thies

Zerfallende Imperien, neue Konflikte – Victor Sebestyens großes landscape des Jahres, in dem die Gegenwart begann.

Nach dem zerstörerischsten aller Kriege ordnet sich die Welt von Grund auf neu. Aber auch neue Konflikte entstehen: So eint in Indien Moslems und Hindus allein der Hass auf die britischen Kolonialherren, in China greifen die Kommunisten nach der Macht, und in Palästina nimmt eine bis heute andauernde blutige Auseinandersetzung ihren Anfang. Japan wird die Demokratie verordnet, während in Europa weiterhin Vertreibung und Gewalt an der Tagesordnung sind. Zwei Weltmächte steigen auf, die fortan die Welt in Einflusssphären teilen: die united states und die Sowjetunion. Temporeich erzählt Victor Sebestyen von Politikern und Revolutionären, von Churchill, Stalin, Truman, Mao oder Gandhi, und von globalen Entwicklungen, die bis heute bestimmend sind. Sein Schauplatz ist die ganze Welt; er betrachtet oft vernachlässigte Ereignisse wie etwa jene in der Türkei oder Aserbaidschan, wo die ersten Stellvertreterkriege zu eskalieren drohen. Und wer weiß schon, wie die Amerikaner und Briten hinter den Kulissen um die atomaren Geheimnisse gerungen haben? Victor Sebestyen vereint kluge examine und mitreißendes Erzählen. Sein Buch ist ein Leseerlebnis – und lässt uns verstehen, warum die Welt, in der wir leben, so ist, wie sie heute ist.

Show description

Read Online or Download 1946: Das Jahr, in dem die Welt neu entstand (German Edition) PDF

Similar politics in german books

Download PDF by Franz Walter: Vom Milieu zum Parteienstaat: Lebenswelten, Leitfiguren und

Das Buch handelt von den ursprünglich tragenden sozialmoralischen Lagern der deutschen Industriegesellschaft, und es portraitiert einige ihrer bedeutenden Repräsentanten, die den politischen Milieus Gesicht wie Prägungen gegeben haben. Der Autor erörtert den hybriden Anspruch der weltanschaulichen Eigenkulturen, denen es um „neue Menschen“ in „befreiten Gesellschaften“ ging.

Get Die litauische Energiewirtschaft: Im Spannungsfeld von PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Klima- und Umweltpolitik, word: 1,0, Freie Universität Berlin (Otto-Suhr-Institut ), Veranstaltung: playstation : Die Osteuropäischen Krisenherde nach der "Wende" - Bilanz und Perspektiven sixteen Jahre später , Sprache: Deutsch, summary: Diese Arbeit soll sich primär mit den Folgen der Schließung des Atomkraftwerkes Ignalina für die litauische Energiewirtschaft auseinandersetzen und dabei aufzeigen, dass die Schließung Ignalinas zu einer erhöhten Nachfrage an fossilen Brennstoffen, hierbei vor allem an Erdgas, in Litauen führen wird, gleichzeitig Litauen sich somit in eine Abhängigkeit von Energieimporten begeben wird, die huge politische und wirtschaftliche Folgen haben kann.

Download PDF by Esther Konieczny: Gipfel, Krisen, Konferenzen: Die Entstehung Diskursiver

Die Denationalisierung der Politik bleibt auch für die Strukturen öffentlicher Debatten nicht folgenlos. Globale Ereignisse stimulieren zumindest punktuell einen grenzüberschreitenden, transnationalen politischen Diskurs. Esther Konieczny stellt in ihrer Studie zum einen die Frage nach dem Ausmaß und den Formen der Transnationalisierung.

1946: Das Jahr, in dem die Welt neu entstand (German - download pdf or read online

Zerfallende Imperien, neue Konflikte – Victor Sebestyens großes landscape des Jahres, in dem die Gegenwart begann. Nach dem zerstörerischsten aller Kriege ordnet sich die Welt von Grund auf neu. Aber auch neue Konflikte entstehen: So eint in Indien Moslems und Hindus allein der Hass auf die britischen Kolonialherren, in China greifen die Kommunisten nach der Macht, und in Palästina nimmt eine bis heute andauernde blutige Auseinandersetzung ihren Anfang.

Additional info for 1946: Das Jahr, in dem die Welt neu entstand (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

1946: Das Jahr, in dem die Welt neu entstand (German Edition) by Victor Sebestyen,Hainer Kober,Henning Thies


by John
4.2

Rated 4.24 of 5 – based on 13 votes